Personalia

Abschied-HL

Verabschiedung von Frau Haußleiter

01/2016 – Mit einem großen Blumenstrauß verabschiedet sich die Schulgemeinde von Frau Haußleiter, die nach ihrer Zurruhesetzung als Lehrerin an unserer Schule über fünf Jahre lang ein psychosoziales Beratungsangebot für die Studierenden vorgehalten hat. Einmal in der Woche konnten Studierende ohne große Voranmeldung bei ihr vorsprechen und erhielten Anregungen und Hinweise für neue Perspektiven. Aktiv hat Frau Haußleiter die Schule zudem auch unterstützt im Krisenteam sowie auf vielen Fortbildungsveranstaltungen und Konferenzen. “Ihre große Fachkompetenz und ihre menschliche Nähe waren in der Vergangenheit für viele Studierende eine große Hilfe in persönlich schwierigen Lebenssituationen. Dafür sind wir ihr sehr dankbar”, so Schulleiter Martin Heiming. Wir wünschen Frau Haußleiter alles Gute für ihren kommenden Lebensweg und freuen uns über ihre Bereitschaft, auch weiterhin als Ansprechpartnerin für das Anna-Zilllken-Berufskolleg zur Verfügung zu stehen.

Trauer_GH

Trauer um Gertrud Hemkendreis

12/2015 - Die langjährige Vorsitzende unseres Freundes- und Fördererkreises, Frau Gertrud Hemkendreis, ist im Dezember im Alter von 82 Jahren verstorben. Sie wurde früher an unserer Schule zur Sozialarbeiterin ausgebildet, und zwar zu einer Zeit, in der unsere Studierenden noch im Internat der Schule in den oberen Etagen des Hauptgebäudes wohnten. Frau Gertrud Hemkendreis fühlte sich zeitlebens dem Anna-Zillken-Berufskolleg sehr verbunden. Ihr großes Engagement als Vorsitzende unseres Freundes- und Fördererkreises und ihre langjährige finanzielle Unterstützung der Schule haben deutliche Spuren hinterlassen, wofür wir bis heute sehr dankbar sind. Wir möchten Frau Gertrud Hemkendreis daher ein ehrendes Andenken bewahren.

Abschied_Goed_2015

Verabschiedung von Frau Göddemeyer

06/2015 – Frau Göddemeyer hat zwei Jahre lang unsere Mediothek als zuverlässige und stets gut gelaunte Ansprechpartnerin betreut. Wir alle haben Frau Göddemeyer lieben und schätzen gelernt. Im Rahmen einer kleinen Feier wird Frau Göddemeyer am letzten Schultag vor den Sommerferien verabschiedet, da Sie uns leider verlässt.

An die Stelle von Frau Göddemeyer tritt Herr Kandemir. Mit Beginn des Schuljahres 2015/16 wird er der neue Ansprechpartner in der Mediothek sein. Wir wünschen Herrn Kandemir einen guten Start und viel Erfolg an seiner neuen Wirkungsstätte.

Abschied_Kup_2015

Verabschiedung von Frau Kupczik

06/2015 – Nach über zehn Jahren Tätigkeit als Lehrerin am Anna-Zillken-Berufskolleg verlässt uns Frau Kupczik am Ende dieses Schuljahres. Während ihrer Zeit an unserer Schule hat sich Frau Kupczik insbesondere der musischen und rhythmischen Bildung der Schülerinnen und Schüler mit viel Kompetenz und großem Engagement gewidmet.

Im Rahmen einer Abschiedsfeier bei Sekt, Selters und Semmeln erhält Frau Kupczik zum einen von der Schulleitung und dem Kollegium Geschenke zum Abschied, zum anderen wartet auch sie mit einem - ganz besonderen - Abschiedsgeschenk auf: Alle Mitglieder des Kollegiums erhalten eine individuell auf ihre Person zugeschnittene Grünpflanze. Wer warum welche Grünpflanze erhält, konnte von den Beschenkten nicht geklärt werden und wird wohl für immer Frau Kupcziks Geheimnis bleiben.

Frau Kupczik wird ihre pädagogische Arbeit an einer anderen Schule fortzusetzen. Wir wünschen ihr alles erdenklich Gute für ihre Tätigkeit an ihrer neuen Wirkungsstätte.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in unserer Mediathek verfügbar.

AnnikaRIP

Trauer um Annika Ullmann

06/2015 - Das Anna-Zillken-Berufskolleg trauert um seine Lehrerin Annika Ullmann, die nach langer Krankheit verstorben ist. Wir haben sie kennen und schätzen gelernt als eine Kollegin, die sehr studierendennah und kreativ das Schulleben mitgestaltet hat. Gerade ihre fröhliche und stets ermutigende Art hat maßgeblich die Ausbildung der Studierenden geprägt und wird in der guten Erinnerung der Studierenden und des Kollegiums bleiben.

Die Trauerfeier zur Einäscherung von Annika Ullmann findet am Freitag, 12.06.2015, um 12.00 Uhr in der St. Viktor Kirche in Schwerte statt. Die Schulgemeinde des Anna-Zillken-Berufskollegs verabschiedet sich von Annika Ullmann zudem im Rahmen einer Trauerfeier, die am Mittwoch, 17.06.2015, um 12.30 Uhr in der Aula unserer Schule stattfindet.

abschied-petra

Abschied von Frau Baumeister

07/2014 - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wird Frau Baumeister vom Kollegium und der Schulleitung verabschiedet, da sie nach den Sommerferien leider nicht mehr bei uns, sondern am Berufskolleg Castrop-Rauxel als Lehrerin unterrichten wird. Wir wünschen Frau Baumeister an ihrer neuen Wirkungsstätte einen guten Start und für ihre weitere berufliche Zukunft dort alles erdenklich Gute.

Desweiteren werden im Rahmen der Feierstunde die Gläser erhoben, um auf Herrn Fidorra, unseren frisch gebackenen Rentner, anzustoßen. Herr Fidorra, langjähriger Lehrer am Anna-Zillken-Berufskolleg, lässt allerdings den Ruhestand noch ein wenig auf sich warten. Stattdessen wird er uns nach den Sommerferien, wenn auch mit reduziertem Stundenkontingent, weiterhin als Lehrer unterstützen.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in unserer Mediathek verfügbar.

abschiedhausleiter

Gottesdienst in der St. Franziskuskirche

07/2010 - Kurz vor den Sommerferien findet alljährlich ein Gottesdienst in der St. Franziskuskirche statt, mit dem zum einen das alte Schuljahr ausklingt und zum anderen die Sommerferien eingeläutet werden. Im Anschluss an den Gottesdienst erhalten die Absolventinnen und Absolventen der Abschlussjahrgänge Ihre Zeugnisse im Rahmen einer Feierstunde. Bevor es dazu jedoch kommt, nutzt der Schulleiter Martin Heiming das Ende des Gottesdienstes, um Frau Haußleiter, die seit mehr als zwei Jahrzehnte am Anna-Zillken-Berufskolleg als Lehrerin tätig ist, mit einem Präsentkorb und einer herzlichen Umarmung in den Ruhestand zu verabschieden.

890

Verabschiedung von Frau Dr. Hanewinkel

07/2012 – Am letzten Tag des Schuljahres 2011/12 verabschieden Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Frau Dr. Hanewinkel, die das Anna-Zillken-Berufskolleg zu unserem großen Bedauern verlässt. Frau Dr. Hanewinkel unterrichtete seit 2005 die Fächer Mathematik und Erziehungswissenschaften und hat darüber hinaus den 2006 am Anna-Zillken-Berufskolleg neu eingeführten Bildungsgang E/AHR in ihrer Funktion als Abteilungsleiterin mit großem Engagement aufgebaut und geleitet.

Damit Frau Dr. Hanewinkel nicht in Vergessenheit gerät, wird der Flur des Dachgeschosses, in dem „ihr“ Bildungsgang E/AHR beheimatet ist, und für dessen Renovierung sich Frau Dr. Hanewinkel unermüdlich eingesetzt hat, nach ihr benannt. Das entsprechende Schild wird von ihr im Rahmen der Abschiedsfeier eigenhändig montiert. Wir wünschen Frau Dr. Hanewinkel für Ihren beruflichen wie privaten Lebensweg in ihrer neuen Heimat alles Gute.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in der Mediathek dieser Webseite und ein Fotoalbum bei Ipernity verfügbar.

smauer

Manfred Sauer neuer Vorsitzender unseres Kuratoriums

04/2012 – Auf der Frühjahrssitzung unseres Kuratoriums ist Bürgermeister Manfred Sauer zum neuen Vorsitzenden des Gremiums ernannt worden. Manfred Sauer löst damit Altbürgermeister Adolf Miksch ab, der seit 2006 das Kuratorium geleitet hat und nun in den Ruhestand geht. Freifrau von Boeselager, Vorstandsmitglied des SkF, zeichnet an diesem Tag Herrn Miksch mit dem SkF-Kristall aus und dankt ihm im Namen des Sozialdienst katholischer Frauen – Gesamtverein e.V. für sein Engagement für unsere Schule.

Auch werden Frau Geißler-Hehlke sowie Frau Potthoff mit Dank verabschiedet, die sich ebenfalls viele Jahre um die Geschicke der Schule gekümmert haben. Allen ebenfalls ausscheidenden Mitgliedern, dies sind Herr Breul, Herr Fluck, Herr Prof. Dr. Günder sowie Herr Korte, sei auch an dieser Stelle für ihre Mitarbeit im Kuratorium gedankt, welche wir sehr zu schätzen wissen. Gleichzeitig werden als neue Mitglieder des Kuratoriums Frau von Boeselager, Frau RA’ Puplick, Herr Brohl sowie Herr Sauer begrüßt.

Dimmig_Abschied

Verabschiedung von Frau Dimmig

05/2014 - Nach fast 20 Jahren Tätigkeit als Mitarbeiterin im Sekretariat des Anna-Zillken-Berufskollegs wird Frau Dimmig am 26. Mai 2014 vom Kollegium in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Im Rahmen einer kleinen Feier lassen es sich die Anwesenden nicht nehmen, Frau Dimmig in verschiedenen Redebeiträgen nochmals ihren Dank für alles, was sie in den letzten zwei Jahrzehnten für die Schule getan hat, auszusprechen und sie mit vielen kleinen und großen Geschenken zum Abschied zu überraschen. Im Anschluss daran wird mit Saft und Sekt sowie süßen und herzhaften Leckereien das Ereignis gebührend gefeiert.

Ihrem neuen Lebensabschnitt sieht Frau Dimmig mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen. Nach eigener Aussage wird sie auf der einen Seite die lebendige Atmosphäre und die netten Menschen an ihrem bisherigen Arbeitsplatz vermissen, auf der anderen Seite freut sie sich aber über die neu gewonnene Freiheit, die es ihr zum Beispiel erlaubt, künftig auch einmal außerhalb der Schulferien in den Urlaub fahren zu können.

Um den Übergang in unserem Sekretariat möglichst reibungslos zu gestalten, wird bereits seit einigen Wochen Frau Bröker, die Nachfolgerin von Frau Dimmig, mit allen Arbeitsabläufen an ihrem neuen Arbeitsplatz vertraut gemacht.

Wir wünschen Frau Dimmig für Ihren neuen Lebensabschnitt und Frau Bröker für ihren Start am neuem Arbeitsplatz am Anna-Zillken-Berufskolleg alles Gute.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum verfügbar.