2011

weihnachten11

Weihnachtsfeier des Bildungsgangs E/AHR

12/2011 – Wie in jedem Jahr findet in der Adventszeit eine kleine Weihnachtsfeier im Bildungsgang E/AHR statt. Die „Neuen“ der Jahrgangsstufe 11 stimmen die Schülerinnen und Schüler der älteren Jahrgänge sowie die Lehrkräfte zunächst mit adventlichen und weihnachtlichen Liedern ein, die zuvor unter Anleitung von Herrn Herrmann im Musikunterricht einstudiert worden sind.

Nach dem Bühnenprogramm findet das gemütliche Beisammensein bei Bier und Bockwurst statt, zu dem im Laufe des Abends auch viele Ehemalige Absolventinnen und Absolventen des Bildungsgangs E/AHR erscheinen.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in der Mediathek dieser Webseite und ein Fotoalbum bei Ipernity verfügbar.

kartoffeldruck

Kartoffeldruck

09/2011– In der Jahrgangsstufe 12 des Bildungsgangs E/AHR steht im Rahmen der Vorbereitung auf das Blockpraktikum im Arbeitsfeld „Kindergarten“ auch das Thema „Sprache und Schrift“ auf dem Programm. Angeregt durch eine Fernsehdokumentation, die die Schülerinnen und Schüler im Unterricht gesehen haben, fällt die Entscheidung, sich eimal als gesamte Klasse im Kartoffeldruck zu erproben.

Zunächst werden Kartoffeln gekauft und anschließend Buchstaben in die Kartoffeln geschnitzt. Letzteres erweist sich als gar nicht so einfache Aufgabe. Anschließend werden die geschnitzten Kartoffeln mit Hilfe von Farbe als Stempel benutzt, um Wörter auf das Papier zu bringen. Viele Schülerinnen und Schüler nehmen sich vor, die Aktion im kommenden Blockpraktikum mit den Kindern „ihrer“ KiTa zu wiederholen.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in unserer Mediathek und ein Fotoalbum bei Ipernity verfügbar.

bernemann

Autorenlesung und Gesprächsrunde mit Dirk Bernemann

Oktober 2011 – Die Oberkurse des Bildungsgangs Höhere Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales organisieren im Rahmen des Deutschunterrichts den Besuch des Kultautors Dirk Bernemann am Anna-Zillken-Berufskolleg. Nach einer Gesprächsrunde über seine Werke liest er Texte aus seinen neuen Büchern „Ich habe die Unschuld kotzen sehen, Teil 3“ und „Trisomie - so ich dir“.

Die Schülerinnen und Schüler erfahren viel über das Leben und Werk des Autors, der wertvolle Tipps für zukünftige Autoren gibt und durch seine Art zu erzählen und Texte vorzutragen begeistert. Die Anwesenden resumieren einhellig: "Vielen Dank, Dirk! Daumen hoch! Weitermachen!".

lauf

Begegnungstag

September 2011 – Wie schon in den Vorjahren findet auch im Jahr 2011, und zwar am 16. September 2011, der Sponsorenlauf des Anna-Zillken-Berufskollegs im Dortmunder Fredenbaumpark statt. Nach der Durchführung des Sponsorenlaufes stärken sich alle beim gemeinsamen Picknick. Anschließend stellen sich die Klassen auf der Bühne unter Zuhilfenahme kleiner Darbietungen gegenseitig vor.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in unserer Mediathek und ein Fotoalbum bei Ipernity verfügbar.

Kunst2012

Kunst unsrer Studierenden im Dortmunder „U“

Mai 2012 – Seit September 2011 widmen sich Studierende am Anna-Zillken-Berufskolleg im Rahmen des Förderprogramms „Kultur und Schule“ dem Thema „Mensch-Zeit-Ding“. Und weil sich Kunst am besten in der unmittelbaren Begegnung mit Kunstwerken erfahren lässt, kooperiert das Anna-Zillken-Berufskolleg nicht nur mit der Kulturpädagogin Manuela Wenz, sondern auch mit dem Museum Ostwall im Dortmunder U. Zusätzliche finanzielle Unterstützung erhält das Projekt von den Friedhofsgärtnern Dortmund eG.

Die Ergebnisse der museumspädagogischen Auseinandersetzung werden an einem Abend im "Lautsprecher" des Dortmunder U gezeigt, und zwar am Freitag, den 11. Mai 2012, ab 18.00 Uhr. Außerdem zu sehen sind Fotostorys, Videos und Hörspiele zum Thema "Tod und Zeit", die in Klassen unseres Bildungsgangs FSP in Zusammenarbeit mit der Ruhruniversität Bochum entstanden sind.

sanierung2

Abschluss der energetische Sanierung

Juni 2011 – Die im Dezember 2010 begonnene energetische Sanierung des Anna-Zillken-Berufskollegs ist abgeschlossen. Die Sanierung beschert unserem Berufskolleg in Zukunft eine deutlich optimierte Energiebilanz und ein verbessertes Raumklima. Darüber hinaus erstrahlt das Gebäude mit seiner neuen weißen Außenhülle in strahlendem Weiß, verziert mit kleinen farbigen Akzenten im Bereich der Fenster.

wilkommen

Willkommenstag im Schulgarten

Juni 2011 – Am bisher heißesten Tag des Jahres 2011 werden wie in jedem Jahr die Schülerinnen und Schüler begrüßt, die nach den Sommerferien ihre Ausbildung am Anna-Zillken-Berufskolleg beginnen.

Während Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer mit den "Neuen" im überschaubaren Klassenverband Organisatorisches für das kommende Schuljahr besprechen, heizen Mitglieder der Schülervertretung den Grill ein und stellen die Getränke kalt. So kann nach der "trockenen Theorieeinheit" im Schulgarten bei Bratwurst vom Grill und Radler aus dem Kühlschrank die Zeit für Begegnung zwischen "Alten" und "Neuen" genutzt werden.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in der Mediathek dieser Webseite und ein Fotoalbum bei Ipernity verfügbar.

Abiball

Abiball im Parkhaus Barop

Juni 2011 – Es gibt einen guten Grund zu feiern: Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 unseres Bildungsgangs E/AHR haben ihre schriftlichen und mündlichen Prüfungen erfolgreich bestanden.

Im Rahmen des Abiballs, der im Dortmunder Parkhaus Barop stattfindet, werden die Zeugnisse den Abiturientinnen und Abiturienten überreicht. Ein gelungenes Rahmenprogramm, leckeres Essen und gute Musik sorgen dafür, dass der Abend sowohl den Gastgebern als auch den Gästen lange in guter Erinnerung bleiben wird.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in der Mediathek dieser Webseite und ein Fotoalbum bei Ipernity verfügbar.

paris

Wochenendfahrt nach Paris

Mai 2011 – Im Wonnemonat Mai findet die von unserer Französischlehrerin Frau Niesse regelmäßig organisierte Wochenendfahrt nach Paris statt. 50 Schülerinnen und Schüler aus allen Bildungsgängen - und auch Ehemalige - machen sich auf Entdeckungstour durch diese wunderschöne Stadt. Alle sind hellauf begeistert und bekunden einhellig: Im nächsten Jahr gerne wieder!

hardehausen

Besinnungstage im Kardinal-Degenhardt-Haus

02/2011 - Im Frühjahr begeben sich14 Schülerinnen und Schüler des Bildungsgangs FSP nach Harderhausen in das Kardinal-Degenhardt-Haus, eine Jugendeinrichtung des Erzbistums Paderborn, um sich im Rahmen einer exerzitienähnlichen Veranstaltung drei Tage intensiv mit sich selbst auseinanderzusetzen.

Hierbei stehen u.a. folgende Themen auf dem Programm: Standortbestimmung, Zukunftsplanung und Umgang mit Stress. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Bei Bedarf können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am frühen Morgen durch einen Morgenimpuls oder eine heiligen Messe auf den Tag einstimmen oder aber den Tag am Abend in der hauseigenen Kapelle bei Kerzenschein und Orgelmusik spirituell ausklingen lassen. Darüber hinaus gibt es genügend Zeit für einen Besuch im hauseigenen Schwimmbad oder der Spielothek sowie für ein gemütliches Beisammensein am Abend.

Am Dienstag überrascht Herr Heiming alle Beteiligten mit einem Besuch in Harderhausen und macht sich so einen Einblick von der Bandbreite der Veranstaltung. Die Besinnungstage werden vom Freundes- und Fördererkreis des Anna Zillken Berufskollegs und dem Erzbistum Paderborn großzügig unterstützt. Für alle Teilnehmer eine gelungene Veranstaltung, um neue Kraft und Energie für die Vorbereitung auf die anstehenden Abschlussprüfungen zu sammeln.

dlrg

Kooperation mit der DLRG

03/2011 – In Kooperation mit der DLRG können Schülerinnen und Schüler des Anna-Zillken-Berufskolleg derzeit kostenlos die Rettungsschwimmqualifikation (Silber) sowie didaktisch-methodische Grundlagen der Vermittlung elementarer Inhalte des Anfängerschwimmens erwerben. Über einen Zeitraum von zehn Wochen treffen sich die Schülerinnen und Schüler zu diesem Zweck im Dortmunder Nordbad einmal wöchentlich.

Anschließend kann - ebenfalls kostenlos - an einem zweitägigen überregionalen Lehrgang zum Thema „Spielerische Grundlagen der Wassergewöhnung und Wasserbewältigung im Kindergarten“ im DLRG-Bundeszentrum Bad Nennendorf teilgenommen werden. Alle Interessierten richten Ihre Rückfragen bitte direkt an unseren Sportlehrer Herr Müllenborn.

band

Osterparty lädt die SV

04/2011 – Zur fast schon traditionellen Osterparty lädt die SV alle derzeitigen oder ehemaligen Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Begleiterinnen und Begleiter der genannten Personengruppen ein.

Die Feier findet in der Aula des Anna-Zillken-Berufskollegs am Freitag, 01. April 2011, ab 20.00 Uhr statt. Um 21.00 Uhr wird die Schulband "Lost Key" einige ihrer Songs zu Gehör bringen, anschließend legt "DJ Justize" Platten auf. Für Durstlöscher in Form von Kaltgetränken und Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch ist gesorgt. Auf einen schönen Abend mit zahlreichen Gästen freut sich die SV.

wanderm908

Tageswanderung zum Humpferturm

03/2011 – Zum Abschluss des schulischen Teils der Ausbildung unternimmt die Jahrgangsstufe 13 unseres Bildungsgangs E/AHR im März 2011 einen Wandertag, und zwar einen Wandertag im klassischen Sinne. Am Bahnhof Schwerte-Ergste startet die Gruppe, wandert durch das Elsebachtal, durchquert den Ort Stübbecken und erreicht am Ende das Ziel, den Humpfertturm.

Nach einer ausgiebigen Rast haben die Schülerinnen und Schüler nun eine Aufgabe zu bewältigen: Nachdem sie sich auf dem Hinweg nicht um den Weg kümmern mussten, ist es nun ihre Aufgabe, einen Rückweg zum Ausgangspunkt Schwerte-Ergste zu finden, der nicht über die Wege führt, die bereits auf dem Hinweg benutzt worden sind. Die Schülerinnen und Schüler meistern die Aufgabe souverän und erreichen gegen 16.00 Uhr den Ausgangspunkt, sichtlich erschöpft, aber auch stolz, die Stecke gemeinsam bewältigt zu haben.

Zu diesem Ereignis ist ein Fotoalbum in unserer Mediathek und ein Fotoalbum bei Ipernity verfügbar.

danke

Sponsoren unserer Tombola am „Tag der offenen Tür 2011“

Januar 2011 – An dieser Stelle und auf diesem Wege möchten wir uns bei allen bedanken, die uns durch ihre Sachspenden für unsere Tombola am diesjährigen Tag der offenen Tür großzügig unterstützt haben (in alphabetischer Reihenfolge): ADAC, Ahorn-Apotheke, Andrää, BKK Continentale, Bonifatius Buchhandlung, Caritas, DASA, Deutsche Bahn, de Vino, Decathlon, Deutsche Post AG, DHL, Dokom21, DSW21, EDG, Etcettera, Europcar, Freilichtmuseum Hagen, Galeria Kaufhof, Gerwi, Henriettes Küchenladen, IG Metall, Just Photography, KKH-Allianz, Körner Blumenpavillon, Lütgenau, Margrits Gourmet Stübchen, Mod’s Hair, PhoneHouse Dortmund, Radio 91.2, RWE, Revierpark Wischlingen GmbH, Sparkasse Dortmund, Stadt Dortmund, Starlight Express, Taxi Dortmund, Ulrich Begemann, Vabene, Ver.di, Vodafone Dortmund, Volksbank Dortmund, WILO, Yangtse, Zoo Duisburg.

delf2011

Erstmals DELF-Prüfungen am Anna-Zillken-Berufskolleg

Januar 2011 – Zu Beginn des Jahres werden am Anna-Zillken-Berufskolleg im Bildungsgang E/AHR erstmals die DELF-Prüfungen durchgeführt. Diese international anerkannten Französischprüfungen werden vom französischen Bildungsministerium organisiert und betrachten die Kompetenzen in den Bereichen Hörverstehen, Textverstehen, Textproduktion und Konversation.

Verschiedene Niveaustufen können auf der Grundlage des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen ausgewählt werden, bei uns sind dies die Niveaustufen A1 bis B1. Jetzt sind die Ergebnisse da: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Prüfungen mit guten Ergebnissen bestanden. Schulleiter Martin Heiming und Fachlehrerin Esther Niesse freuen sich gemeinsam mit den erfolgreichen Prüflingen Felix Driller, Lisa Skindziel, Inna Litau und Katharina Furkert.